2017 06 auto exner cup 17

SpVgg Bayreuth gewinnt den Autohaus Exner-Cup

Im Finale bezwingen die Altstädter den alten Rivalen aus Hof aufgrund einer Leistungsstegerung in der zweiten Halbzeit verdient mit 2:0. Die junge Selbitzer Mannschaft hielt gegen die klassenhöheren Teams sehr gut mit und verlor im kleinen Finale erst im Elfmeterschießen gegen den Regionalligisten aus Auerbach. 

Mit einem großen Pokalturnier, dem Autohaus Exner Cup, feiert die SpVgg Selbitz an diesem Wochenende ihr 25-Jähriges Sportplatz Jubiläum. Mit den beiden Regionalligisten SpVgg Bayreuth und dem VfB Auerbach, sowie den beiden Lokalmatadoren SpVgg Bayern Hof und der gastgebenden Spielvereinigung geben die höchstrangigsten Mannschaften der näheren Region ihr Stelldichein in Selbitz. "Wir hoffen wir haben mit dem Turnier den Nerv der fußballbegeisterten Anhänger aus der Region getroffen”, betont SV-Vorsitzender Gerhard Färber, der zusammen mit seinen Mitstreitern und gütiger Mithilfe von Sponsoren zudem an beiden Tagen eine Tombola mit attraktiven Preisen auf die Beine gestellt hat.

Unser Sponsor Danny Kögler wurde am Wochenende in den 30er-Kader aufgenommen. Er feierte dies im Kreise seiner Familie und Freunden von der SVS. Er schien immer noch voller Tatendrang und will auch die neue Saison mit der SVS schlagkräftig bestreiten.

2017 06 17 danny 30 geburtstag

Wir wünschen Dir hiermit alles Gute nachträglich zu deinem Geburtstag!!

Vergangenes Wochenende war es soweit: Die SpVgg Selbitz veranstaltete das Jugendfussballcamp. Viel Spaß hatten die Kids zu den Trainingseinheiten auf und neben dem Platz!

2017 06 auto exner cup 17

24. Juni

15:00 Uhr
SpVgg Selbitz – SpVgg Bayern Hof

17:15 Uhr
SpVgg Bayreuth – VfB Auerbach

 

25. Juni

14:00 Uhr
Spiel um Platz 3

16:15 Uhr
FINALE

 

Tickets

Für das Turnier können Tagestickets (je beide 2 Spiele) erworben werden.
Der Vorverkauf startet in Kürze.

Die Preise gestalten sich wie folgt:

8,00 € Vollzahler
5,00 € ermäßigt (Mitglieder, Rentner, Studenten, Schüler, Jugendliche 14 bis 18 Jahre)

 

weitere Infos

Spielzeit 90 Min. – bei Unentschieden direkt Elfmeterschießen.
Nach dem Finale erfolgt sofort die Siegerehrung.

Am Samstag wurden die fünf Landesligen eingeteilt. Für die SVS sieht es dabei sehr gut aus. Alle oberfränkischen Vertreter starten in der Landesliga Nordost. Quelle, Veitsbronn-Siegelsdorf und Vach wurden nach Nordwesten umgruppiert.

Am vergangenen Samstag startete unser Landesliga-Team in die Vorbereitung auf das neue Spieljahr.

Mit den beiden 19-Jährigen Kaan Gezer (SpVgg Bayreuth) und Eralp Caliskan (SpVgg Bayern Hof U19) schließen sich zwei weitere talentierte Jungspunde der SpVgg Selbitz an.