Auch das für heute Abend angesetzte Spiel der SpVgg Selbitz beim VfL Frohnlach kann nicht stattfinden.

„Aufgrund der aufgeweichten Platzverhältnisse ist im Willi-Schillig-Stadion kein Spiel möglich“, teilte der VfL Frohnlach am gestrigen Donnerstag den Verantwortlichen der Frankenwäldler mit. Somit wird die Terminnot der Frankenwäldler immer prekärer. Fünfzehn Spiele in den kommenden acht Wochen haben die Mannen von Trainer Henrik Schödel nun zu bestreiten. Patrick Garbe, Staffelleiter der Landesliga Nordost, hat den beiden Vereinen den 21. März als Nachholtermin empfohlen.

Restprogramm

SpVgg Selbitz - ATSV Erlangen (So, 18.03.2018)
VfL Frohnlach - SpVgg Selbitz (Mi, 21.03.2018 - noch nicht bestätigt)
FC Lichtenfels - SpVgg Selbitz (Sa, 24.03.2018)
SpVgg Selbitz - TSV Neudrossenfeld (Sa, 31.03.2018)
SpVgg Selbitz - SC Feucht (Mo, 02.04.2018)
SG Quelle Fürth - SpVgg Selbitz (Sa, 07.04.2018)
SV Friesen - SpVgg Selbitz (Mi, 11.04.2018)
SpVgg Selbitz - ASV Veitsbronn-Siegelsdorf (Sa, 14.04.2018)
SpVgg Selbitz - FSV Bayreuth (Di, 17.04.2018 - noch nicht bestätigt)
SV Memmelsdorf - SpVgg Selbitz (Sa, 21.04.2018)
SpVgg Selbitz - TSV Sonnefeld (Sa, 28.04.2018)
Baiersdorfer SV - SpVgg Selbitz (Di, 01.05.2018 - noch nicht bestätigt)
SV Mitterteich - SpVgg Selbitz (Sa, 05.05.2018
SpVgg Selbitz - SC Schwabach (Sa, 12.05.2018)
SpVgg Erlangen - SpVgg Selbitz (Sa, 19.05.2018)

Partner