Landesliga, 16. Spieltag
Freitag, 13.10.2017, 19:00 Uhr
Sportpark Schwabach
SC 04 Schwabach 0 : 0 SpVgg Selbitz
         
Schiedsrichter:  Michael Krug (SB Versbach) Zuschauer: 150

Verdienter Punkt im Flutlichtspiel

Die Landesliga-Partie beim Tabellennachbarn in Schwabach stand für die SpVgg Selbitz unter einem ungünstigen Stern. Marcel Findeiß musste kurz vor Spielbeginn wegen einer Zerrung passen. Dazu mussten die Frankenwälder ohnehin mit Nico Schmidt, Pascal Hager und Marco Bernegg auf drei Spieler bauen, die unter der Woche noch krank waren. Schwabach setzte Selbitz vom Anpfiff weg mächtig unter Druck.

Schon in der ersten Minute musste sich Torwart Andreas Schall mächtig strecken, um einen Schuss von Salim Ahmed zu entschärfen. Angriff auf Angriff rollte aufs Tor der Gäste. Es dauerte eine gute Viertelstunde, bis sich Selbitz aus der Umklammerung befreien konnte und seinerseits erste Nadelstiche setzte. Und dann wäre Schwabach in der 23. Minute dennoch fast in Führung gegangen: Felix Kamaras Distanzschuss war für Schall unerreichbar, doch der Ball krachte an den Pfosten.

Nach dem Wechsel ging es hin und her. Die 180 Zuschauer kamen angesichts zahlreicher Torraumszenen auf beiden Seiten auf ihre Kosten. In der 59. Minute prüfte Besmir Duraku den Selbitzer Keeper, im Gegenzug hatte Pascal Hager nach einer Pohl-Flanke die 1:0-Führung auf dem Kopf. Und Martin Damrot scheiterte in der 76. Minute mit einem Freistoß am Schwabacher Torwart Alexander Gebelein. In der Schlussphase warf Schwabach noch einmal alles nach vorn, ohne noch einmal gefährlich zu werden. Alles in allem nahm Selbitz verdient einen Punkt mit.

Es berichtete Thomas Popp.

Aufstellung SC 04 Schwabach Aufstellung SpVgg Selbitz
1  Alexander Gebelein 1  Andreas Schall (C)
3  Patrick Soldnerauswechslung 3  Pascal Spindler
 6  Florian Dannergelbe karte 5  Yannick Schuberthgelbe karte
 8  Besmir Duraku 7  Martin Damrot
 11  Eleftherios Sadikis (C) 8  Nico Schmidt
13  Salim Ahmedgelbe karteauswechslung 10  Kaan Gezerauswechslung
 14  Brandon Lala 14  Felix Edelmann
17  Felix Kamara 15  Albert Pohlgelbe karteauswechslung
18  Selahattin Oktay 17  Maximilian Lang
 20  Martin Kirrbachauswechslung  22  Marco Berneggauswechslung
 26  Tim Raumer  25  Pascal Hager
Ersatz Ersatz
27  Martin Bachner (ETW) 12  Dominik Brunhuber (ETW)
 5  Thomas Mohrbachauswechslung  9  Eralp Caliskanauswechslunggelbe karte
12  Okcan Tekdemirauswechslung 11  Christian Hornauswechslung
 22  Markus Stahlauswechslung  18  Patrick Meisterauswechslung
     19  Lucas Herrmann
Trainer Trainer
 Tobias Ochsenkühn  Hernik Schödel