Nach zwei Auswärtsspielen, mit nur einem mageren Pünktchen, ist die SpVgg Selbitz am Sonntag Nachmittag (Anstoß 14 Uhr) gegen die zweite Mannschaft der SpVgg Bayreuth schon ein wenig unter Zugzwang.

Im Winter ist ein Besuch bei "Toni" in Tauperlitz schon eine feste Größe im Vorbereitungsprogramm unseres Junior-Teams. Wie im Vorjahr gab es ein gefülltes Programm!

In der Fußball Landesliga Nordost gastiert die SpVgg Selbitz am Samstag Nachmittag, Anstoß 14 Uhr, bei Dergahspor Nürnberg.

In souveräner Art und Weise sicherten sich die Alten Herren am vergangenen Freitag die Vereinsmuckmeisterschaft 2017. Gegen die Starbesetzung K.Färber/H.Richter, W.Lein/H.Hübner und W. Schaller/G.Bachmann war kein Kraut gewachsen. Die hochgehandelte Vorstandschaft und der Fan-Club enttäuschten hingegen auf ganzer Linie.

Nach fünf Wochen harter Vorbereitung sind die Landesligakicker der SpVgg Selbitz so richtig heiß auf den Punktspielauftakt.

Gleich zwei Vorbereitungsspiele absolviert unsere U19 an diesem Wochenende. Samstag geht es gegen Bad Lobenstein, Sonntag gegen Münchberg.

Den vermeindlich letzten Test vor dem Landesliganachholspiel beim TSV Buch am 26.Februar, absolviert unsere Mannschaft am kommenden Sonntag den 19.02. um 14 Uhr bei der DJK Don Bosco Bamberg.

Gestern Abend startete unser Juniorteam in die knapp vierwöchige Vorbereitung auf die Restsaison. Mehrere Testspiele und ein Trainingslager stehen auf dem Programm